MVZ

Allgemeinmedizin | Integrative Medizin

Orthopädie | Unfallchirurgie | Rehabilitation

Spezielle Schmerzmedizin

Spezielle Schmerztherapie

Unter Schmerztherapie versteht man alle Maßnahmen, die dazu führen, dass der Schmerz vermindert oder beseitigt wird. Dazu zählt neben der medikamentösen Schmerztherapie (Verabreichung von Schmerzmedikamenten, auch Opiate bzw. Schmerzpflaster) natürlich wiederum das gesamte konservative Spektrum wie Infiltrationstherapie, Neuraltherapie, Spritzenbehandlung, Schmerzinfusion, Chirotherapie, physikalische Maßnahmen (diverse Strombehandlungen), physiotherapeutische Anwendungen (manuelle Therapie/Krankengymnastik) ebenso wie Akupunktur und naturheilkundliche Therapien, aber ebenso spezielle Verbände (z.B. Kinesiotape) bzw. Verordnung von Bandagen, Miedern und Einlagen.